Microcurrent Facial

Anti-Aging á la Hollywood

Eine Behandlung, die Sie viele Jahre jünger aussehen lässt! 

 

Eine regelmäßige Anwendung von Mikrostrom-Gesichtsbehandlungen kann Ihr Aussehen um Jahre verjüngen - diese Ergebnisse sind lang anhaltend und ohne Risiken oder Nebenwirkungen. Das Beste daran ist, dass Sie nach nur einer Behandlung eine Verbesserung der Gesichtsalterung feststellen.

Das Microcurrent Facial regeneriert, stärkt und heilt die Haut. Das passiert durch leichte Stromwellen. Sie stimulieren die körpereigene Produktion von Aminosäuren und Adenosintriphosphat, was wiederum die Reparatur und Erneuerung der Hautzellen beschleunigt. Auch die Produktion von Elastin und Kollagen wird durch die Mikrostrom-Therapie angeregt – wichtige Bestandteile der Haut, die für Elastizität und Spannkraft sorgen.

 

Erfolge sind schon ab der ersten Behandlung sichtbar.

 

  • Die Qualität der Haut verbessert sich – der Teint wirkt gesünder und strahlender, die Textur fühlt sich gestrafft und glatt an.
  • Anti-Aging-Effekt: Falten und feine Linien werden reduziert.
  • Hilft gegen dunkle Augenringe und Schwellung.
  • Die Partie der Augenbrauen und Wangen werden gestrafft.
  • Hautpflegeprodukte können besser aufgenommen werden.
  • Behebt Schäden durch UV-Licht.
  • Lindert leichte Entzündungen der Haut.

 

Der Effekt des Microcurrent Facial ist sofort sichtbar, doch halten sich die Ergebnisse bei Behandlungsbeginn durchschnittlich nur 10 bis 14 Tage. Das Treatment ist jedoch aufbauend. Das bedeutet: Je öfter die Haut behandelt wird, desto länger bleiben die Ergebnisse bestehen. Das Facial schlägt bei jedem Menschen anders an, doch in der Regel sollte man mit einer Serie von drei bis fünf Sitzungen starten, um den gewünschten Detox- und natürlichen Lifting-Effekt zu genießen. 

 

Wenn Sie bereits Botox oder Hyaluronbehandlungen erhalten, ist Mikrostrom die perfekte Ergänzung. Hyaluron sorgt für einen schnellen und effektiven Auffüll -Effekt und verringern das Auftreten von feinen Linien und Falten. Sie tun jedoch nichts für die Muskelkontur, das natürliche Kollagen oder die Elastinproduktion - all dies wird benötigt, um die natürliche Fülle und Jugendlichkeit des Gesichts zu erhalten. Im Laufe der Zeit verursacht Botox tatsächlich eine Atrophie der Gesichtsmuskeln. Regelmäßige Mikrostrombehandlungen helfen, diese Muskeln am Leben zu erhalten. Mikrostrom ist also auch eine gute Wahl für alle, die sich von Botox und Füllstoffen entwöhnen möchten.

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt